Lari-Lara
  Startseite
  Archiv
  Chiller04
  Immer
  Fun
  Lyriks
  Ich bin...
  Gästebuch
  Kontakt

   Khai
   Kim&Julia
   lacher
   lustig
   christliche community

http://myblog.de/chiller04

Gratis bloggen bei
myblog.de





So, extra für Alina schau ich mal wieder hier vorbei und schreib sogar was neues rein gehts euch allen gut??? I hope so!!!!!!

der Liedtext is voll genial! Der is mir durch die Mädels in Lemgo so total wichtig geworden! Adnke für die tage bei euch!!!!!!!!! Ich denk so oft an euch!!!

Großer herrlicher Gott
wir kommen nun zu Dir.
Großer herrlicher Gott
wir beugen unsre Knie.
Wir wollen dich erkennen
wie du wirklich bist
die Breite, Tiefe, Höhe deiner selbst
o, Herr unser Gott.

Deine unfassbare Liebe die mein Denken übersteigt
will ich immer mehr erfassen
und in ihr verwurzelt sein.
All mein Denken,all mein Wollen
soll auf dich gerichtet sein
deine Fülle will ich haben
dich erkennen wie du bist
wie du bist.
9.4.06 17:37


nach außen ein lächeln
innen zerfetzt
immer fröhlich
doch in wirklichkeit zu tiefst verletzt

warum habe ich die wunden nich eher gesehen
das leise zittern, die feuchten wangen
warum konnte ich nicht eher verstehen
dann wärst du noch nicht gegangen
und ich nicht in dieser scheiß schuld gefangen!!!
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

er steht da
wartet auf ein blick,ein wort...irgendwas
nix geschieht
er könnte stunden,tage,jahre dort stehen
es würde nichts geschehen,keinem auffallen,jedem entgehen
doch wenn er nicht da steht
würds vielleicht jemand bemerken
aber dann is es bereits zu spät
bitte,bitte versteht
schaut nich weg,seht
16.4.06 17:16


niemals!

Versuche niemals, alles zu verstehen-
Manches wird nie recht viel Sinn machen.
Sträube dich niemals, Deine Gefühle zu zeigen-
wenn du glücklich bist, zeige es!
Wenn du es nicht bist, finde dich damit ab!
Scheue dich niemals davor, etwas zu verbessern-
die Ergebnisse könnten dich überraschen.
Lade dir niemals die Last der Welt auf die Schultern.
Lass dich niemals von der Zukunft einschüchtern.
Lebe einen Tag nach dem anderen.
Fühle dich niemals der Vergangenheit schuldig.
Was geschehen ist, ist nicht mehr zu ändern.
Lerne von den Fehlern, die du gemacht hast.
Fühle dich niemals allein,
es gibt immer jemand, der für dich da ist
und an den du dich wenden kannst.
Vergiss niemals, dass alles
was du dir nur vorstellen kannst,
auch erreichbar ist.
Stell dir das vor!
Es ist nicht so schwer, wie es aussieht.
Höre niemals auf zu lieben...
Höre niemals auf zu glauben...
Höre niemals auf zu träumen
25.4.06 18:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung