Lari-Lara
  Startseite
  Archiv
  Chiller04
  Immer
  Fun
  Lyriks
  Ich bin...
  Gästebuch
  Kontakt

   Khai
   Kim&Julia
   lacher
   lustig
   christliche community

http://myblog.de/chiller04

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vergebung

Schon wieder habe ich versagt!
Die last in mir wird immer größer, schwerer,
sie erdrückt mich.
In meinem herzen ist einm großer schwarzer balken,
er verdeckt mir den Blick zum Himmel.
Mein Inneres ist voller Schmutz,
Dinge die andere kaputt machen,
Dinge die mich zerstören.
Hab keinen frieden mehr, kann mir selbst nicht vergeben,
bin traurig, zerbrochen, gefangen in meiner Schuld,

wie kann ich diesen riesen Schuldenberg, den ich schon viel zu lange mit mir rumtrage, ablegen?
Kann ich ihn je wieder loswerden?

Ich falle vor gott auf die Knie,
bitte ihn um vergebung, es tut mir so leid! und es tut weh!

Da spühre ich Gottes liebevolle hand, sie berührt mich, genau den wunden Punkt.
Sie nimmt alles weg was mir zu schwer wird.

Da höre ich eine leise Stimme, sie flüstert mir zärtlich ins ohr:
lara dir ist alles vergeben, Du bist ein freier mensch- mein geliebtes Kind!

Da sehe ich seine Herrlichkeit,
Mein Blick zum himmel ist wieder frei,
Die last ist weg- sie ist mir vergeben-
Für immer vergeben!!!

Danke mein liebender, großer und unendlich gnädiger Vater- GOTT!!!!

By Lara, Juni 2006

9.6.06 16:21


Zerbrochen- und doch ER allein

Keine ahnung ob hier je jemand drauf schaut.. macht nix, ich stells trotzdem rein

--------------------------------------------------------------------------------

Ich bin kaputt, innerlich zerbrochen,
fühle mich einsam, hilflos, leer.
Die Menschen um mich herum labern auf mich ein,
geben mir gute Ratschläge,
jeder weiß, was das Beste für mich ist,
jeder meint mich zu verstehen,
ich weiß, sie meinen es nur gut mit mir!

Die Vergangenheit hat viel in mir zerstört-
Lieblosigkeit, Einsamkeit, Streit, Enttäuschung, Tot,
all das habe ich erfahren- und nie verarbeitet!
Immer und immer wieder ist ein Stück von mir zerbrochen,
immer mehr ist kaputt gegangen.

-ein riesen Scherbenhaufen-

Kein Rat meiner Freunde hilft auf Dauer,
Niemand weiß was das Beste für mich ist,
keiner versteht mich.
Ich bin gefangen in mir selbst,
will schreien, alles heraus brüllen-
doch es geht nicht,
die Worte bleiben in meinem Hals stecken
ich heule!
ich kann nicht mehr!
will raus aus diesem "Spiel Leben"

Ich werde still
ich bete- bringt das noch was?
Vor Gott kann ich schreien,
ihm lege ich alles hin,
Ihm überlasse ich den Scherbenhaufen-
IHM überlasse ich mein leben!

Mein Inneres findet Ruhe,
Die Wunden in mir werden sanft von Gott verbunden und heilen langsam,
Gott nimmt jeden Scherbensplitter zu sich,
ER fügt die Splitter zusammen,
liebevoll, geduldig, verständnisvoll-
und mit dem Wissen, was der Beste Weg für mich ist.

ER allein kann mir guten Rat geben!
ER allein weiß was das Beste für mich ist!
ER allein versteht mich!
Denn nur ER allein kennt mich wie ich bin,
Nur ER allein kennt mein Herz,meine Ängste, meine Sorgen.
ER allein heilt mein Inneres,
ER allein setzt die Scherben wieder zusammen,
zu etwas viel besserem als ich mir je denken konnte,
ich bin geheilt, gef+llt mit seiner Liebe und ich bin

nie mehr allein!!!!!!!

23.6.06 22:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung